Dienstag, 19. März 2013

Ein leckerer "Was ist das?"- Auflauf




Ich liebe diese Förmchen- endlich konnte ich sie mal benutzen!
Ein leckerer „Was ist das?“ -Auflauf

Bulgur? Bitte was?
Couscous dagegen ist bei uns schon ein Weltstar, denn 50% von unserer Familie wussten damit etwas anzufangen (Mama und ich)… jedenfalls hatten wir schon einmal davon gehört. Irgendwie.
Aber Bulgur?-Ne, völlig unbekannt. Da ich aber Unbekanntes super spannend finde, zog tatsächlich bald eine Packung von dem orientalischen Getreide bei uns ein. Bloß,… was macht man damit?- Also schnüffelte ich mal wieder ein bisschen im Internet und entdeckte bei Chefkoch ein interessantes Rezept: Bulgur-Auflauf mit Zucchini, Knoblauch, Tomaten und Feta *mjamm*!
Heute war es dann endlich so weit, sodass ich mich kopfüber in die Küche stürzte und mir zum ersten Mal Bulgur zubereitete.
Wiederholungstäter?-Auf jeden Fall!

Zutaten für eine grooooße Portion:
ca. 80g Bulgur
vom Bulgur die doppelte Menge Wasser
1 TL Olivenöl
½ Zucchini
5 Cocktailtomaten
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
50g Feta
Kräuter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und leicht salzen. Den Bulgur ins Wasser schütten und ca. 15 Minuten leicht kochen bzw. ziehen lassen (oder einfach nach Packungsanleitung zubereiten).
In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch, sowie die Zucchini darin anbraten (natürlich beides klein geschnitten bzw. gehackt). Das Tomatenmark hinzugeben und mitrösten. Zum Schluss noch die klein geschnittenen Tomaten unterrühren, alles würzen und die Herdplatte ausschalten.
Den Feta würfeln.
Den Bulgur abgießen und zu dem Gemüse geben. Gründlich mischen und in eine Auflaufform geben. Mit dem Käse bestreuen und im Backofen bei 200° C so lange „backen“ lassen, bis der Käse geschmolzen, bzw. weich geworden ist- Fertig!

Kommentare:

  1. Wie gut, dass ich mir heute erst wieder Zucchini und Feta geholt habe... ;-). Sieht aber wieder sehr lecker aus!!! ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich :-)
      Lass´es dir schmecken!!!
      Grüße zurück!!!

      Löschen